Laut Antifa und SWR plant die NPD ihren kommenden Bundesparteitag am 20. April im Großraum Frankenthal.

Nachdem der ursprünglich geplante Bundesparteitag in der Oberpfalz durch “demokratische” Bauarbeiten verhindert wurde, soll nun am 20. April der nächste Versuch gestartet werden. Das rheinland-pfälzische Innenministerium teilte auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa mit, es stehe in engem Kontakt mit der Stadtverwaltung von Frankenthal. Innenminister Roger Lewentz (SPD) habe Oberbürgermeister Theo Wieder (CDU) jede mögliche und nötige Unterstützung bzgl. des möglichen NPD-Parteitages zugesichert. Was für eine Art von Unterstützung hier gemeint sein dürfte, ist wohl nicht schwer zu erraten.

Bisher ist aber noch …


Hinterlasse einen Kommentar

widerstand.info Icon