Widerstand punkt info

widerstand.info Nachrichtenportal

Dein Einstieg ins nationale Internet! widerstand.info besteht seit 2002 als unabhängiges Nachrichtenmedium.

Diese Seite mit der widerstand.info Android App abonnieren Tremonia Podcast

E-Mail Verteiler abonnieren

Die wichtigsten Nachrichten der Woche kompfortabel per E-Mail abonnieren! Einfach eine Mail Adresse eintragen und los gehts!

Umfrage zur widerstand.info App

Hilf uns bei der Entwicklung unserer Handy Apps!

Leitfaden für Seitenbetreiber

Du betreibst eine eigene Internetseite und möchtest, dass deine Meldungen auch auf widerstand.info veröffentlicht werden? Dann ließ dir bitte unseren Leitfaden für Seitenbetreiber durch!

Leitfaden für Seitenbetreiber anschauen

Kein Scherz: Polizei verteilt „Alarmglöckchen“ gegen Taschendiebstähle

Die Zahl der Taschendiebstähle bewegt sich in Dortmund seit Jahren auf höchstem Niveau, die Aufklärungsquote ist dagegen denkbar gering und regelmäßig im einstelligen Bereich – bei der Dortmunder Polizei wurde..

Trotz großer Kritik wird es nun Realität

Trotz großer Kritik wird es nun Realität! Die Berliner Polizei wird mit Elektroschockwaffen ausgerüstet http://m.bild.de/regional/berlin/taser/fuer-berliner-polizei-47562702.bildMobile.html Trotz Kritik von Politik und Gewerkschaften | Polizei bekommt Elektroschocker m.bild.de Die Berliner Polizei soll mit Elektroschockwaffen, sogenannten Tasern,..

Wanderlust: Unterwegs im Berchtesgadener Land

Heimat will erwandert werden. Kameradschaftswanderung zum Kärlingerhaus. Anfang August folgten wir der Einladung bayerischer Kameraden zum mittlerweile fünften „nationalen Wandern“ im Berchtesgadener Land. Nach einer kurzen, unterhaltsamen Fahrt erreichten wir..

Anwohner verlieren Vertrauen in Politik: Nur 46 Teilnehmer bei Bürgerinformation zum Nordmarkt-Asylheim

Ende August 2016 wurde bekannt, dass die Dortmunder Stadtverwaltung in unmittelbarer Nähe zum Nordmarkt, in einem ehemaligen Kirchengebäude in der Braunschweiger Straße, eine Asylunterkunft errichten will (das „DortmundEcho“ berichtete). ..

Nordstadt: Als Polizisten ausgegeben – kriminelle Ausländer nach Raubüberfall festgenommen

Sie gaben vor, Polizeibeamte zu sein und sitzen jetzt in Untersuchungshaft: Wie die Dortmunder Polizei bekannt gibt, ist es am Sonntagvormittag (28. August 2016) gegen 8.50 Uhr auf der Leopoldstraße..

Ökologische Kohlfliegen-Abwehr!

Kleine Kohlfliege Gärtner sind über das Jahr hinweg mit bis zu drei Generationen der Kohlfliege konfrontiert, wobei die Kleine Kohlfliege im April /Mai und im Spätsommer die Kohlsorten gefährdet und die..

Asylanten für Ronsdorf – Klinik Bergisch Land wird zur Flüchtlingsunterkunft

  Wie wir Wuppertaler in den letzten Tagen lesen und hören durften, bekommt Wuppertal eine neue große Aufnahmeeinrichtung für Asylanten. Im alten Gebäude der Klinik Bergisch – Land soll es im Dezember..

Flüchtlingslüge: Der Zustrom ebbt ab, die Propaganda nicht

Obwohl viele Bürger längst durchschaut haben, daß die fremden Horden nicht zufällig ganz nach Deutschland „geflüchtet“ sind, sondern gezielt hierher gelenkt werden, hört das „Flüchtlings“-Gedöns in der Lügenpresse nicht..

Tostedt: Rapefugee schlägt zu

Es ist Sommer und die Wärme treibt viele Bundesbürger in die örtlichen Freibädern. So wie auch am Freitag in der Gemeinde Tostedt. Dort gingen zei Mädchen (11 und 14 Jahre)..

AZ Dortmund: Linke attackieren Anwohner, rücken sich selbst in Opferrolle und kündigen Schusswaffeneinsatz an

Seit März 2016 betreiben Linksextremisten ein „Anarchistisches Zentrum (AZ)“ an der Scharnhorststraße (das „DortmundEcho“ berichtete), vermietet wird die Räumlichkeit von dem renommierten Immobilienunternehmen „Immobilien Schneider“, das sich für dieses Handeln..

Angebliche Messerattacke: Linke Szene zweifelt – „Großdemo“ vor dem Aus?

„In der linken Szene wurden inzwischen Zweifel an dieser Darstellung laut“, schreibt „Ruhr Nachrichten“-Journalist Peter Bandermann in einer Randnotiz in einem Artikel über politischen Extremismus in Dortmund -doch dieser Satz..

Identitäre Bewegung Deutschland besetzt das Brandenburger Tor

Gute Jungs! Aktivisten der Identitären Bewegung haben heute mit Leitern das Brandenburger Tor erklettert und zwei riesige Banner gehißt: „Sichere Grenzen – sichere Zukunft“ heißt die Parole, das ist der..

„Traumatisierte Flüchtlinge“ – Grabschen, prügeln und Kinder belästigen

Sommer, Sonne, Strand und „Flüchtlinge“. Allein der Gedanke dürfte bei so manch deutscher Badenixe für Argwohn sorgen. So machen Meldungen über sexuelle Übergriffe durch Migranten in Schwimm- und Freibädern zunehmend..

Mutmaßlicher Drogenhandel: Schwarzafrikaner am Hauptbahnhof festgenommen

Sein auffälliges Verhalten wurde einem 18-Jährigen aus Guinea, der mutmaßlich als Asylbewerber nach Deutschland gereist ist, am Mittwochmittag (25. August 2016) gegen 12.00 Uhr zu Verhängnis: Wie die Bundespolizei bekannt..

Jeder, der selbst an der 1

Jeder, der selbst an der 1.Mai Demonstration 2015 in Saalfeld teilgenommen hat weiß, mit welcher ausgeprägten polizeilichen Gewalt gegen die Teilnehmer vorgegangen wurde. Verteidigung und der Wille zur Durchsetzung des Versammlungsrechts..